top of page

Unsere Produkte

Direkt aus der Schatzkammer der Natur.

banner_14089.jpg

Von beruhigenden Tees bis zu Antifaltencremes

Ganz gleich, ob Sie Apotheker, Arzt oder in der Kosmetik- oder Lebensmittelbranche tätig sind – wir halten einen reichhaltigen Schatz an Rohstoffen direkt aus der Natur für Sie bereit.

 

Wertvolle Flora mit zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten

Von den rund hundert Wildpflanzenarten, die Boletus erntet, enthalten manche Substanzen für Naturheilmittel oder Arzneimittel auf Pflanzenbasis, während andere für die Herstellung von Gesundheitstees prädestiniert sind. Heilende und aromatische Kräuter lassen sich sowohl innerlich als auch äußerlich anwenden. Und nicht zuletzt werden unsere Produkte gern in der biologischen Küche eingesetzt. Zahlreiche Spitzenrestaurants profilieren sich durch die Verwendung essbarer Wildpflanzen in ihren Menüs.

Boletus trägt erfolgreich zur Entwicklung von Arzneimitteln bei

In zahlreichen Ländern suchen Menschen bei gesundheitlichen Beschwerden auch heute noch in erster Linie Hilfe aus der Natur. 

Zentrale Rolle in der Medizin

Früher bildeten Heilpflanzen die Grundlage für die Heilmittel, die Apotheker auf Anweisung von Ärzten herstellten, und auch in der modernen Pharmaindustrie spielen Pflanzen eine wichtige Rolle. So wird aus Schlafmohn (Papaver somniferum) das schmerzlindernd eingesetzte Morphium gewonnen, während die getrockneten Blätter des Roten Fingerhuts (Digitalis purpurea) zu Herzmedikamenten verarbeitet werden.


Ständige Nachfragesteigerungen

Unsere modernen, effizienten Arzneimittel haben einen großen Nachteil: Da eine möglichst gute Wirkung in kürzester Zeit angestrebt wird, können unerwünschte Nebenwirkungen nicht immer ausgeschlossen werden. Dies hat unter anderem dazu geführt, dass die Nachfrage nach weniger verarbeiteten Heilmitteln in Form von Pflanzenextrakten stetig steigt. Diesen Trend können wir als Anbieter der unverarbeiteten Rohstoffe für solche Produkte nur bestätigen: Die Verkaufskurve für unsere Heilpflanzen zeigt steil nach oben. Unsere Produktdatenbank ist eine praktische Möglichkeit, in kürzester Zeit umfassende Informationen zu unserem medizinischen Pflanzensortiment abzurufen.

Ein Paradies für Hersteller von Gesundheitstees

Aus zahlreichen unserer aromatischen Kräuter und Heilpflanzen (getrocknet oder frisch) werden Teemischungen und Gesundheitsgetränke hergestellt. Auf gesunden, unbehandelten Böden ernten Boletus' Pflücker jede Saison rund hundert verschiedene Pflanzensorten, die von unseren Kunden zu Genuss- und Gesundheitsprodukten weiterverarbeitet werden.

Von Brombeeren bis hin zu Walderdbeeren

Himbeer-, Heidelbeer-, Walderdbeer- und Brombeerblätter werden durch Fermentieren zu wohlschmeckenden und gesunden Zutaten in Kräuterteemischungen und die Beeren zu unbeschreiblich guten Vitaminkicks in Tees, Marmeladen und Gesundheitsgetränken. An dieser Stelle wollen wir auch Sanddorn erwähnen, eine Beere, die dank ihres reichen Gehalts an Vitamin A, C und E als „Superfruit“ Europas gilt. Sanddorn ist vermutlich die Beerensorte mit dem höchsten Vitamin-C-Gehalt der Welt. Unsere Produktdatenbank ist eine praktische Möglichkeit, in kürzester Zeit Informationen zum Nutzpflanzenangebot von Boletus abzurufen. Hier erfahren Sie Wissenswertes zu den Eigenschaften und der Verwendung der einzelnen Pflanzen.

Boletus erntet wilde Zutaten für Europas Gourmetrestaurants

In der reichhaltigen Flora Bosnien-Herzegowinas finden sich zahlreiche Pflanzen, die die Lebensmittelindustrie und die Gourmetrestaurants mit ihrer kreativen Küche bereichern.

Genussvielfalt für Feinschmecker
Während Kräuter wie Fenchel und Veilchen für besonderen Geschmack sorgen, werden die Blüten traditionell bekannter Kräuter in erster Linie zu dekorativen Zwecken eingesetzt. Hierzu gehören beispielsweise Salbei und Ringelblume. Zahlreiche Kräuter verleihen Desserts eine besondere Note, unter anderem Holunder, Wacholder und Zitronenmelisse. Zum Sortiment von Boletus gehören außerdem Heidelbeeren, Himbeeren, schwarze Johannisbeeren, Walderdbeeren, Pflaumen, Walnüsse und Maronen – alles je nach Jahreszeit.


Herzlich willkommen im „Pilzwald“

Sie können auch zahlreiche Pilzsorten von uns beziehen. Zum Beispiel an die 30 verschiedene Arten von Morcheln, Steinpilzen, Pfifferlingen, Fichtenreizkern usw. Die meisten liefern wir getrocknet, aber Pfifferlinge und Steinpilze sind auch frisch oder in Wasser eingelegt erhältlich. Unsere Produktdatenbank ist eine praktische Möglichkeit, in kürzester Zeit umfassende Informationen zu unserem großen Angebot an Wildpflanzen abzurufen.

Den Schlüssel zu gesunder Haut finden wir auf tausend Metern

Pflanzen produzieren einzigartige Stoffe, die ihre Immunität stärken, ihr Überleben sichern und ihre Entwicklung fördern. Zahlreiche dieser Extrakte leisten einen wertvollen Beitrag zur Herstellung von Kosmetikprodukten.

 

„Sorgsam zusammengestellte Kollektionen“

Die Haut ist das größte Organ des Menschen – ständig der Umwelt ausgesetzt und frei für „Angriffe“ von außen. Auf der Grundlage tiefgehender Kenntnisse über Kräuter und ihre natürlich vitalisierende Wirkung hat Boletus ein ganzes Sortiment aromatischer Kräuter zusammengestellt. Alle haben sie eines gemeinsam: Die in ihnen enthaltenen Stoffe schützen und vitalisieren die Haut.   
   
Wirkungsvolle Extraktkombinationen
Wir arbeiten mit zahlreichen Unternehmen zusammen, die Boletus' ausgewählte aromatische Kräuter weiterverarbeiten. Sie gewinnen wirkungsvolle Extraktkombinationen, um Hautpflegeserien mit maximal pflegenden Eigenschaften anbieten zu können. Zahlreiche dieser Produkte nehmen auf ihren jeweiligen Märkten eine führende Position ein.
Unsere Produktdatenbank ist eine praktische Möglichkeit, in kürzester Zeit umfassende Informationen zu unserem kosmetischen Pflanzensortiment abzurufen.

bottom of page